Laternenumzug zur Festscheune Thurm

Mülsen.

In Gemeinsamkeit Licht in die Welt bringen und sich für mehr Gerechtigkeit einsetzen ist Ziel des Martinsfestes in der Gemeinde Mülsen. Dazu wird am Freitag, 16.30 Uhr zum Martinsspiel in die Thurmer Kirche eingeladen. Anschließend ist ein Laternenumzug zur Festscheune geplant, wo die Feuerwehr mit Würstchen und Martinsfeuer wartet. Am Montag, 17 Uhr, starten Laternenumzüge in St. Jacob, St. Micheln und Ortmannsdorf. (hbö)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...