Leben in der Arbeitswelt von morgen

Gespräch: Expertin gibt Tipps zum Wohlbefinden

Glauchau.

Mit dem digitalen Wandel verändert sich die Arbeitswelt. Auch die Menschen in Westsachsen spüren das bereits. Noch wird aber wenig darüber diskutiert, wie die Arbeitnehmer damit zurechtkommen? Mit dieser Frage beschäftigt sich deshalb das nächste Schlossgespräch am 6. März ab 16.30 Uhr in Glauchau. Zu Gast ist die Psychologin Dr. Ilona Bürgel. Sie widmet sich dem Thema "Die Kunst, die digitale Arbeitswelt gesund und selbstbestimmt willkommen zu heißen". Moderiert wird das Gespräch im Schloss Forderglauchau von Wirtschaftsförderin Astrid Modrack, die auch erneut die Veranstaltung organisiert hat. So wurde unter anderem schon über "Glauchaus Weg in die digitale Zukunft" und "Zukunft des Arbeitsmarktes" diskutiert. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...