Linke will GGZ-Sitz prüfen lassen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Zwickauer Stadtratsfraktion Die Linke will in der Stadt wieder eine Jugendherberge etablieren. Dafür soll das ehemalige Verwaltungsgebäude der Gebäude- und Grundstücksgesellschaft an der Parkstraße genutzt werden. Mit einem Antrag soll die Verwaltung beauftragt werden zu prüfen, ob eine Nutzung des Gebäudes als Jugendherberge und ein Verkauf an das Deutschen Jugendherbergsweg möglich sind. Ursprünglich sollte der Antrag bereits im November eingebracht werden. Um die Sitzung jedoch kurz zu halten, waren Anträge nicht zugelassen. Das Thema soll jetzt am 27. Januar 2022 auf der Tagesordnung stehen. (nkd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.