Lokalspitze: Es läuft

Der abendliche Hallenfußballkick dürfte bald Pause haben. Umso mehr genieße ich jeden kurzen, äh, Sprint, jeden Ball, den wir dem Gegner abluchsen und auch den morgendlichen Muskelkater. Na gut, auch die Schadenfreude war noch einmal größer, als der mit der Pike aufs Tor gedroschene Ball nur an die Unterkante der Latte prallte und ich als Torhüter nur hinterherschaute. Es sind die kleinen Dinge, die man jetzt noch einmal genießen sollte. Und auch die großen. Denn wenn man zusammen als Team unterwegs ist und der Spielstand nicht wirklich zählt, dann ist es genau der richtige Sport in der Freizeit. (kru)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.