Lokalspitze: Schwitztempo

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ich mag gewagte Ideen auf Schienen. Im Landkreis entsteht derzeit schon ein Lokhotel. In Wiesenburg wird dafür noch an einer alten V 180 gebastelt. In Tschechien haben Enthusiasten einen anderen Weg gewählt. Sie haben einen alten Zugwaggon zu einer Sauna umgebaut. Allein der Gedanke daran, dass man bei knapp 100 Grad Celsius schwitzt und sanft mit dem ein oder anderen Quietschen durch die Landschaft gefahren wird, ist herrlich. Bei der ersten Testfahrt konnten die Saunagänger sogar Schneeengel neben der gesperrten Strecke machen. Sollten Sie auch so einen Plan haben, geben Sie mir doch bitte Bescheid. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.