Martinsfest im Lutherhaus

Glauchau.

Zu einem Martinsfest am Montag, dem 11. November lädt die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Glauchau alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt ein. Beginn ist 17 Uhr in der Lutherkirche, Dorotheenstraße, Ecke Wilhelmstraße mit einer Andacht, im Lutherheim gibt es im Anschluss Martinshörnchen und Tee, danach findet der Martinsumzug durch den Wehrdigt statt. Abschluss der Feierlichkeiten in der Glauchauer Unterstadt ist gegen 18.45 Uhr. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...