Meeraner Blasmusikverein feiert in der Stadthalle runden Geburtstag

Mit einem besonderen Konzert hat der Meeraner Blasmusikverein in der voll besetzten Stadthalle sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Dabei gab es für das Publikum ein in Zeitetappen gegliedertes Musikerlebnis. Gleich zu Beginn gab es schon die ersten Emotionen, als die Gründungsmitglieder des Ensembles auf die Bühne traten und "Brüder, zur Sonne, zur Freiheit" spielten. Im Laufe des etwa zweistündigen Programmes gab es musikalische Einblicke in die Geschichte des Vereins. Darüber hinaus gratulierten auch befreundete Meeraner Vereine auf der Bühne zum 50. Der Blasmusikverein wurde einst vom Musiklehrer Benno Waldheim als Kinder- und Jugendblasorchester ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre seines Bestehens gab es insgesamt um die 450 Mitglieder, die im Ensemble mitgewirkt haben. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...