Mercedesfahrer begeht Unfallflucht

Dennheritz.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag im Kreisverkehr "Silberner Pelikan" in Dennheritz ereignet hat. Der Fahrer eines grauen oder schwarzen Pkw Mercedes fuhr von den Glauchauer Straße kommend in den Kreisverkehr, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Pkw Ford C-Max (Fahrer: 36 Jahre) zu achten. Es kam zur Kollision. Obwohl am Ford Schaden von circa 2000 Euro entstand, setzte der Mercedes-Fahrer seine Fahrt in Richtung Crimmitschau fort. Der Mercedes hatte ein Zwickauer Kennzeichen und müsste auf der linken Fahrzeugseite Unfallschäden aufweisen, informiert die Polizei. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...