Motorbrand beschädigt Opel

Dennheritz.

Bei einem Fahrzeugbrand auf der A4 nahe Dennheritz ist am Sonntagmorgen Sachschaden entstanden. Laut Polizei war eine 31-jährige Opel-Fahrerin in Richtung Dresden unterwegs, als sie Rauch aus dem Frontbereich ihres Fahrzeuges wahrnahm. Sie hielt auf dem Seitenstreifen an. Dort entwickelte sich ein Brand am Motor des Fahrzeugs. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen, die 31-Jährige blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.