Motorradfahrer wird leicht verletzt

Glauchau.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schlachthofstraße in Glauchau ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. Laut einer Mitteilung der Zwickauer Polizeidirektion vom Samstag fuhr ein 34-Jähriger mit seinem BMW auf der Schlachthofstraße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung zur Kopernikusstraße nach links abbiegen. Währenddessen wurde er von einem 30-jährigen Motorradfahrer mit seiner Honda überholt. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der Kradfahrer leicht verletzt wurde. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurde auf insgesamt 4000 Euro geschätzt. (kru)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.