Neuer Spielplatz für Kita

Spenden ermöglichen den Aufbau im "Lebensbaum"

Glauchau.

Im Garten der Kindertagesstätte "Lebensbaum" wird derzeit ein neues Spielgerät aufgestellt. Wie Pfarrer Matthias Große sagt, handelt es sich dabei um eine Spiellandschaft mit Rutsche und Kletternetz. "Das alte Spielgerät war nicht mehr nutzbar und musste ausgetauscht werden", sagt Große. Die Kirchgemeinde als Träger der Kita habe vor einigen Monaten damit begonnen, für das Vorhaben Spenden zu sammeln. Um die 10.000 Euro seien zusammengekommen. Das decke aber nicht die Gesamtkosten für das neue Spielgeräte. In diesen Tagen wird es mithilfe der Eltern aufgestellt und soll ab nächste Woche von den Jungen und Mädchen genutzt werden können. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...