Opernstar macht Station im Schloss

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Waldenburg.

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour "Die schönsten Himmelslieder" macht der Opernstar Björn Casapietra am heutigen Samstag Station im Schloss Waldenburg. Der 1970 in Genua geborene Tenor ist der Sohn der weltberühmten Sopranistin Celestina Casapietra und des Dirigenten Herbert Kegel, dem ehemaligen Leiter der Dresdner Philharmonie. Er singt sowohl klassische Opernarien, als auch eigens für ihn komponierte Balladen sowie irische, spanische und italienische Volksmusik. Das Openair-Konzert beginnt um 20 Uhr. (hd)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.