Ortschaftsrat - Jörg Billing bleibt Ortsvorsteher

Gesau.

Während der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrates Gesau/Höckendorf/Schönbörnchen ist Jörg Billing einstimmig zum Ortsvorsteher wieder gewählt worden. Gegenkandidaten gab es keine. Jörg Billing begann seine ehrenamtliche Tätigkeit als Ortsvorsteher im Jahr 2014. Zu seinen beiden Stellvertretern sind Dirk Zetsche und Kerstin Kaping gewählt worden. Neben den dreien gehören dem Ortschaftsrat für den Bürgerverein Heidemarie Ludwig, Rolf Littmann, Frank Uwe Eismann, Matthias Melzer, Jens Gräßler und Nicole Steinbach an. Für die FDP sitzen Nico Tippelt und Gerd Hornig im Gremium. Die SPD wird von Christiane Scheurer vertreten. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...