Ostern wie vor 2000 Jahren

Eine Osterausstellung der besonderen Art hat die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in ihrem Haus an der Chemnitzer Straße in Meerane (Zugang von der Achterbahn) eröffnet. Auf einem Parcours mit acht Stationen kann man Einblicke nehmen in das Jerusalem vor 2000 Jahren - wie zum Beispiel auf diesem nachgestellten Markt. Die Ausstellung ist bis zum 17. April zu sehen. Matthias Börner (Foto) erläutert die Stationen der Ausstellung. Wochentags gibt es Führungen nach Absprache.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...