Palla-Aktion hat begonnen

Monika und Werner Hans aus Rothenbach sind am Mittwoch beim Auftakt der Unterschriftenaktion zum Erhalt der Palla-Brache dabei gewesen und setzten ihre Unterschriften auf die Liste. Initiatoren der Petition sind die Initiative Industriekultur Ost und der Glauchauer Denkmalverein, deren Vorsitzenden Monika Hanns (rechts, trotz unterschiedlicher Schreibweise des Nachnamens entfernt verwandt mit dem Ehepaar), hat am Mittwoch von einem vielversprechenden Auftakt gesprochen. Die Aktion läuft zweigleisig. Man kann im Internet seine Stimme abgegeben oder auf den Listen unterschreiben. Diese Listen liegen ab sofort im Laden am Markt 20 in Glauchau aus. Ziel der Aktion ist es, den Stadtrat von Glauchau dazu zu bewegen, den Abrissbeschluss aus dem Jahr 2012 aufzuheben. Damals beschloss das Gremium, den Abbruch der denkmalgeschützten Komplexes vorzubereiten und zeitgleich einen Investor zu suchen. Letzteres gelang nicht, sodass die Stadt den Fördermittelantrag für den Abriss gestellt hat. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...