Pfundiger Rekord beim Kürbisfest

Schwerstes Exemplar toppt Gewicht um 21 Kilo

Reichenbach.

Einen neuen Rekord gab es gestern im Callenberger Ortsteil Reichenbach, wo zum fünften Mal das Kürbisfest stattfand. Cindy Grundmann und Tochter Nelly konnten sich freuen, denn ihr Kürbis war der schwerste von zehn Riesenfrüchten. Er brachte 85 Kilogramm auf die Waage. Der bisher schwerste Kürbis war nur 64 Kilogramm schwer gewesen. Geheimtipps konnte Cindy Grundmann nicht geben. "Er ist in guter Komposterde gewachsen", sagte die Langenbergerin, die sich erstmals in Sachen Kürbis versucht hatte und den Samen eines relativen großen Exemplars nutzte. Mit ihrem Kürbis kann sie wahrscheinlich auch kulinarisch mehr anfangen als mit dem Hauptpreis des Wettbewerbs. Für die Siegerin gab es einen Spanferkel-Gutschein, doch Cindy Grundmann ist Vegetarierin. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...