Phäno-Mobil rückt in der Miniwelt an

Lichtenstein.

Am Mittwoch steht im Ferienprogramm der Lichtensteiner Miniwelt ein Entdeckertag an. Das Phäno-Mobil steht zwischen 11 und 16 Uhr für Neugierige in der Miniwelt bereit. Die interaktive Lern- und Erlebniswelt Phänomenia reist an und hat Exponate und Experimente für Jung und Alt im Gepäck. Unter dem Motto "Spielerisches Lernen mit Kopf, Hand und Herz" sind der Kreativität und dem Spaß am Entdecken keine Grenzen gesetzt. Den Kindern wird spielerisch Freude und Neugier an den Naturwissenschaften vermittelt. Der Aha-Effekt ist garantiert, versprechen die Macher. (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.