Pkw in Glauchau ausgebrannt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Bislang Unbekannte haben einen im Stadtgebiet geparkten Seat angezündet. Das Auto ist völlig ausgebrannt.

soma.

Ein Auto ist Samstagnacht in Glauchau ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, haben bislang Unbekannte einen an der Sachsenallee geparkten Seat angezündet. Das Fahrzeug sei dabei völlig ausgebrannt, heißt es. Die Flammen beschädigten auch einen nahestehenden Baum und die Fahrbahn. Der entstandene Schaden wird bisher auf etwa 12.500 Euro beziffert. Der Seat wurde inzwischen sichergestellt, die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen, so die Polizei weiter. (soma)