Polizei stellt zwei junge Randalierer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Zwei Jugendliche, die in der Nacht zum Freitag an mehreren Stellen im Stadtgebiet von Glauchau randaliert haben, sind von der Polizei gestellt worden. Ein Zeuge hatte gegen 2.50 Uhr beobachtet, wie die Jugendlichen aus Richtung Wilhelmstraße in Richtung des Kreisverkehrs liefen, dann ein lautes Klirren gehört und die Polizei informiert. An der Wilhelmstraße konnten Beamte zwei jugendliche Verdächtige stellen, als die gerade einen Bauzaun umwarfen. Zuvor hätten sie die Scheiben einer Turnhalle und den Schaukasten einer Kirche an der Mühlgrabenstraße eingeschlagen sowie an der Dorotheenstraße mehrere Latten eines Grundstückszauns abgerissen. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de