Polizei sucht Opfer von Wäschedieb

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reinholdshain.

Die Polizei hat einen Mann gestellt, der des Diebstahls von Kleidung aus einem Wäschekeller verdächtigt wird, und sucht nun die Geschädigten. Der 23-Jährige soll zwischen 1. April und 7. Mai mehrfach den Trockenraum im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Straße Audörfel in Reinholdshain aufgesucht und dort zahlreiche Kleidungsstücke direkt von der Leine gestohlen haben. Abgesehen hatte er es laut Polizei vorwiegend auf Damenkleidung. Nach Zeugenhinweisen stellten Beamte in der Wohnung des Deutschen diverses Diebesgut sicher. Geschädigte können sich im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 64100, melden. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €