Radunfall - Polizei hat Hergang rekonstruiert

Zwickau.

Der Unfall, bei dem am 28. Dezember ein 30 Jahre alter Radfahrer auf der Leipziger Straße in Zwickau starb, ist von der Polizei rekonstruiert worden. Nach Auskunft von Christian Schünemann, Sprecher der Polizeidirektion Zwickau, war der beteiligte VW-Transporter den Ergebnissen zufolge von hinten auf den Radler aufgefahren. Der Mann stürzte daraufhin und wurde von dem Fahrzeug überrollt. Die Arbeit der Polizei läuft noch, der Fall ist bislang nicht an die Staatsanwaltschaft übergeben worden. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...