"Rapunzel" erwartet wieder Besucher

Waldenburg.

Lars Schönfeld (26) und seine Mitstreiter vom Freilichttheater Waldenburg starten am Sonntagnachmittag in die zweite Saisonhälfte. Dabei hoffen sie, dass die Resonanz auf die Vorstellungen der Märcheninszenierung von Rapunzel ähnlich groß ist, wie vor der Sommerpause. "Wir sind sehr zufrieden. Selbst an Tagen, an denen es nicht sonderlich schön war und zuvor geregnet hat, kamen viele Leute", sagt der Hohenstein-Ernstthaler. Für Lars Schönfeld bedeuten die Inszenierungen etliche Herausforderungen. Der acht Meter hohe Rapunzelturm, auf den er in dieser Inszenierung klettern muss, und die Bühnenkämpfe erfordern einiges an Kraft und Konzentration. (mpf)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...