Remse: Zwei Motorradfahrer bei Kollision mit Pkw auf B 175 schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall am Sonntagmorgen bei Remse schwer verletzt worden.
Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall am Sonntagmorgen bei Remse schwer verletzt worden.
Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall am Sonntagmorgen bei Remse schwer verletzt worden.

Remse. Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall auf der B 175 am Sonntagmorgen, gegen 9 Uhr, bei Remse schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 16-Jähriger mit einem Pkw auf der B 175 von Kertzsch in Richtung Remse unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit zwei Motorradfahrern kollidierte. Die beiden Männer im Alter von 35 und 40 Jahren erlitten schwere Verletzungen.

Ein Atemalkoholtest bei dem 16-Jährigen ergab einen Wert von 1,04 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. (fp)

 

0Kommentare Kommentar schreiben