Rettungseinsatz - Seniorin stürzt in Pool-Grube

Waldenburg.

In der Waldenburger Oberstadt ist am Sonntagnachmittag eine ältere Frau in eine Grube gefallen und hat sich dabei verletzt. Laut Sascha Mühleisen, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Waldenburg bargen Einsatzkräfte der Feuerwehr und des ebenfalls herbeigerufenen Rettungsdienstes die Frau. Sie war in ein größeres Erdloch gestürzt, das ausgehoben worden war, um darin auf dem Privatgrundstück einen Swimmingpool zu errichten. Die Frau war laut Mühleisen nach dem Unglück ansprechbar. Sie wurde von den Feuerwehrleuten und Rettungsdienstmitarbeitern auf einer Vakuummatratze aus der Grube gehoben und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...