Sachschaden - Zusammenstoß am Kreisverkehr

Glauchau.

4200 Euro Sachschaden sind die Folge eines Unfalls, der sich am Dienstagnachmittag am Kreisverkehr Leipziger Platz in Glauchau ereignet hat. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhr an der Einfahrt zum Kreisverkehr ein VW Polo auf einen verkehrsbedingt haltenden Nissan auf. Dabei wurde der Polo an der Front derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Weitere Informationen konnte die Polizeidirektion in Zwickau am Donnerstag noch nicht geben. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...