Sanierung - Stadt stellt für Verein den Eigenanteil

Waldenburg.

Die Stadt Waldenburg wird für die geplante Sanierung der Turnhalle Jahnstraße den Eigenanteil des Europäischen Gymnasiums übernehmen. Das hat der Stadtrat beschlossen. Die geplanten Arbeiten umfassen die Sanierung des Dachs, der Sanitäranlagen und die Umbindung der Kläranlagen. Die Gesamtkosten betragen 155.000 Euro. Da das Vorhaben über Fördermittel finanziert wird, bleibt ein Eigenanteil von 46.500 Euro, den eigentlich der Trägerverein aufbringen müsste. Nun springt die Stadt auf Antrag des Vereins ein. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...