Schau mit stachligen Exemplaren

Zwickauer Kakteenfreunde in Crimmitschau präsent

Crimmitschau.

Klaus Gerhardt (59) aus Crimmitschau gehört zu den Teilnehmern an der Ausstellung der Zwickauer Kakteenfreunde. Sie präsentieren ihre "stacheligen Schönheiten" am Samstag (9 bis 17 Uhr) und am Sonntag (9 bis 16 Uhr) in den Räumen an der Spiegelgasse 1 in Crimmitschau. Auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern können Kakteen und Sukkulenten gezeigt werden. Stammgäste werden dabei - im Vergleich zu den letzten Jahren - bei einigen Pflanzen einen kleinen Unterschied feststellen. "Die Sonne hat die Gewächshäuser an den letzten Tagen aufgeheizt, was Spuren an einigen Blüten hinterlassen hat", sagt Klaus Gerhardt, der sich seit mehr als 40 Jahren dem Hobby widmet und rund 1500 Exemplare besitzt. Er ist stellvertretender Vorsitzender bei den Zwickauer Kakteenfreunden. Gerhardt und seine Mitstreiter geben bei der Ausstellung auch Tipps zu Pflege, Vermehrung und Umtopfen der Kakteen und Sukkulenten. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...