Schau rein in die große Zentralküche

An der Woche der offenen Unternehmen beteiligte sich auch die Zentralküche der Volkssolidarität in Glauchau. Schüler können bei zahlreichen Veranstaltungen Betriebe der Region kennenlernen. Zwei Gruppen waren bei Führungen mit Küchenleiter Sören Fuhrmann (rechts) dabei und erfuhren, worauf es bei der Arbeit in der Großküche ankommt. Für die die erste Gruppe hatte Koch Philipp Eisenreich (links) Pizza vorbereitet, die es nach dem Rundgang gab. Der große Kochbetrieb war beim Rundgang am späten Vormittag längst vorbei, denn der findet frühmorgens statt. Anschließend wird portioniert und ausgeliefert. Die Großküche, in der rund 1900 Mahlzeiten täglich entstehen, wird anschließend gründlich gereinigt und präsentierte sich beim ersten Rundgang ab 11 Uhr blitzeblank. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...