Schönberg plant zwei größere Projekte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönberg.

Der Bau einer Löschwasserzisterne und die Sanierung von Räumen im Hort sollen in diesem Jahr zu den größten Investitionen in Schönberg gehören. Die Projekte tauchen im Entwurf des Haushaltsplanes für 2021 auf. Wenn die Gemeinderäte zur nächsten Sitzung am 17. März dem Zahlenwerk zustimmen, können die Bauprojekte vorbereitet und umgesetzt werden. Im Gemeinderat geht es zudem um eine Änderung der Gemeinschaftsvereinbarung. Damit die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, treffen sich die Kommunalpolitiker im Versammlungsraum der Feuerwehr. Normalerweise finden die Sitzungen in den Räumen der Gemeindeverwaltung statt. (hof)

Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 17. März, ab 19 Uhr, im Versammlungsraum der Feuerwehr.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.