Schwungvoll in den Advent

Mehr als 100 Schüler der Freien Jugendkunstschule Waldenburg sorgten am Mittwoch in der Sachsenlandhalle für einen musikalisch besinnlichen bis schwungvollen Start in die Adventszeit. Auf der Bühne war neben anderen Ensembles auch der Popchor(n) zu hören. Insgesamt stehen 18 große Konzerte mit verschiedener Besetzung auf dem Plan. Der Kammerchor ist heute, 17 Uhr in der Kirche Langenchursdorf und am 13. Dezember, 19 Uhr in der St. Bartholomäuskirche Waldenburg zu erleben. In der Kirche Franken spielen am 5. Dezember um 18.30 Uhr Into-Sound, das Sax-Ensemble, die Blockföten und der Chor Popchor(n). (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...