Spenden - Kalenderkäufer helfen Tierpark

Hirschfeld.

Spendengelder in Höhe von 1000 Euro hat die "Alte Stadt Apotheke" aus Reichenbach im Vogtland dem Tierpark in Hirschfeld übergeben. Den Löwenanteil von 671 Euro haben Mitarbeiter und Kunden aufgebracht, die für einen eigentlich kostenlosen Kalender freiwillig einen kleinen Betrag bezahlten. "Wir haben um 50 Cent gebeten", sagte Apotheken-Mitarbeiterin Juliane Neser, die die Aktion koordinierte. "Manche haben aber sogar 5 oder 10 Euro gegeben. Der Chef hat den Betrag dann auf 1000Euro aufgerundet." Der Hirschfelder Tierpark war im vergangenen September durch ein Unwetter schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Da kommt die Spende aus Reichenbach gerade recht. Tierpark Chefin Ramona Demmler: "Wir werden demnächst beispielsweise mit der Neubepflanzung beginnen." (nie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...