Spezialmasken an Heiligabend geliefert

Limbach-Oberfrohna.

Insgesamt 10.000 Spezialmasken für Seniorinnen und Senioren, die älter als 70 Jahre sind, hat eine Spedition noch an Heiligabend nach Limbach-Oberfrohna gebracht. Das hat Stadtsprecherin Frances Mildner mitgeteilt. Ursprünglich hatte man im Rathaus schon am 23. Dezember mit der Lieferung gerechnet. Die sogenannten FFP2-Masken sollen nun ab dem heutigen Montag an die Seniorinnen und Senioren verteilt werden. Denn vor allem diese Altersgruppe erkrankt ärztlichen Studien zufolge nach einer Corona-Infektion oft sehr schwer. Senioren in den Ortsteilen bekommen je drei Masken in den Briefkasten geworfen. Wer in der Stadt lebt, kann sie sich am Montag ab 9 Uhr in der Stadt-Info abholen, heißt es. (fpe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.