Stadt fällt Bäume an der Stadionallee

Meerane.

Wegen des Gehwegbaus müssen Bäume an der Stadionallee in Meerane gefällt werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, soll noch in diesem Jahr der Fußweg auf der rechten Seite von der Schwanefelder Straße bis hin zum Richard-Hofmann-Stadion ausgebaut werden. Das Bauprojekt hatten die Mitglieder des Technischen Ausschusses bereits am 14. Januar beschlossen, erklärte Stadtsprecherin Heike Hönsch. Vor dieser Baumaßnahme müssen die Straßenbäume in der Bordsteinflucht gefällt werden. Das soll am 28. und 29. Februar erfolgen. Dann müssen sich die Verkehrsteilnehmer in Geduld üben, da für diesen Zeitraum die Stadionallee gesperrt wird. (jwa)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.