Statistik - Einwohnerrückgang beschleunigt sich

Glauchau.

Der Einwohnerschwund in Glauchau scheint sich zu beschleunigen. Innerhalb von zwei Monaten hat die Stadt mehr als 100 Bewohner verloren. In der Vergangenheit ist in diesen Zeiträumen die Anzahl der Einwohner um die 30 bis 40 gesunken. Mit Stand vom September dieses Jahres waren im Meldeamt 22.721 Einwohner registriert. Im Juli 2018 waren es noch deutlich mehr, nämlich 22.825. Einwohnerstärkster Ortsteil bleibt mit 2483 Niederlungwitz. Dort betrug der Verlust zwölf Bewohner. Die geringste Anzahl der Einwohner weist mit 638 der Ortsteil Jerisau/Lipprandis auf. Dieser Wert blieb in den letzten beiden Monaten stabil. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...