Stromvertrag - Schönberg liegt ein Angebot vor

Schönberg.

Die Schönberger Gemeinderäte beschäftigen sich am Dienstag im Gemeindeamt unter anderem mit dem Stromkonzessionsvertrag der Envia M, der der Kommune als Angebot vorliegt. Mit einem Stromkonzessionsvertrag erlauben Kommunen dem Energiedienstleister, öffentliche Wege und Straßen zu nutzen, um Stromleitungen verlegen und betreiben zu können. Als Gegenleistung erhält die Kommune jährlich eine Abgabe. Zudem will das Gremium zum Schulnetzplan beraten. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 19.30 Uhr. (jwa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...