Technik - Atemschutztechnik für Feuerwehr

Oberwiera.

Die Feuerwehr in Oberwiera erhält neue Atemschutztechnik. Bürgermeister Bernd Geringswald (CDU) gab auf der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend bekannt, dass die Kommune dafür 3500 Euro investiert. Die Summe ist im Haushaltsplan eingestellt. Weil sie unter der Schwelle von 5000 Euro liegt, war kein Beschluss des Gemeinderates notwendig, der am Mittwoch in Abwesenheit vieler Mitglieder ohnehin nicht beschlussfähig war. (cmey)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...