Trödler sind willkommen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Der dritte Werdauer Herbstflohmarkt findet am Sonntag auf dem Marktplatz statt. Zwischen 10 und 14 Uhr kann jedermann kleine Dinge zum Trödeln anbieten - wie Kleidung, Spielzeug, Bücher, Schallplatten oder Kindersachen. Die Stadt erhebt von den Teilnehmern keine Standgebühren. Es wird jedoch um eine vorherige Anmeldung unter Ruf 03761 594295 oder per E-Mail gebeten. Für die Ordnung und die Einhaltung von Hygieneregeln ist jeder Trödler selbst verantwortlich, so die Stadt. Für Essen und Trinken für die Trödler und Besucher ist gesorgt. Außerdem erklingt zum Herbstflohmarkt Livemusik von Martin Rothe. (rdl)

E-Mail: 3.22arnold@werdau.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.