Unfall - Radfahrerin stürzt beim Ausweichen

Glauchau.

Leicht verletzt worden ist eine Radfahrerin bei einem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 6.05 Uhr auf der Rosa-Luxemburg-Straße in Glauchau ereignet hat. Ein 22-jähriger Seat-Fahrer, der aus einer Ausfahrt kam, bemerkte die Radfahrerin zu spät, die auf der Straße aus Richtung Lichtenstein unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die 57-Jährige ihr Fahrrad ab, stürzte jedoch und verletzte sich dabei leicht. Sie wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von circa 50 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...