Vier Verletzte nach Zusammenstoß

Glauchau.

Vier Verletzte und insgesamt 21.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Sonntagnachmittag im Glauchauer Ortsteil Höckendorf im Nordwesten der Stadt ereignet hat. Ein 82-jähriger, der mit einem Renault die Meeraner Straße befuhr, kollidierte 16.50 Uhr an der Kreuzung zur S 288 mit dem vorfahrtsberechtigten VW eines 52-Jährigen, der in Richtung Glauchau unterwegs war. Durch den Unfall wurden der 82-Jährige und seine 79-jährige Beifahrerin im Renault verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 52-Jährige und seine 55-jährige Beifahrerin im VW wurden zwar leicht verletzt, benötigten aber am Unfallort keine ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (tc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.