Wie hat er denn nun wirklich ausgesehen, der Herr Agricola?

Im nächsten Jahr begeht Glauchau den 525. Geburtstag des Renaissance-Gelehrten. Und dies wird zum Stadtgespräch. Dabei taucht die Frage nach seinem Antlitz auf.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...