Biene Maja eröffnet das 46. Bergfest

Biene Maja und Willy haben am Mittwochnachmittag mit dem traditionellen Luftballonstart das 46.Bergfest auf dem Pfaffenberg eröffnet. Als Helfer fungierten viele Kinder sowie OB Lars Kluge (CDU) und die Chefin der Gersdorfer Glückauf-Brauerei, die passend zu Maja die Hochhackigen im schwarz-gelb gestreiften Hummel-Design angelegt hatte. Weil es für den Bieranstich am Abend zu heiß werden sollte, wurde gleich am Nachmittag mit den Kindern mit grüner Waldmeisterlimonade angestoßen. Das Freibier sollte es am Abend trotzdem geben. Was sich für die Kinder als Riesenspaß entpuppte, war für die Darsteller ein schweißtreibender Job. "Da muss man einfach ausreichend trinken", sagt Kathrin Wirth. Die Studentin, die den Job nebenher macht, steckte im Kostüm von Biene Maja. Willy mimte Puppenspielerin Nadja Mögenburg. Sie macht so etwas viermal pro Woche.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...