Bauernmarkt erlebt Wiederauflage

Werdau.

Der Naturmaterialien- und Bauernmarkt in Werdau ist wieder in den Händen der städtischen Marktmeisterin Margit Schleicher. Das teilte Rathaussprecher André Kleber mit. Die vergangenen zwei Auflagen verantwortete die Firma Udi Events. Neu ist auch der Veranstaltungsort. Am 5. September findet der Markt auf dem Areal rund um die Marienkirche statt. Unterstützt wird die Marktmeisterin von René Schneider von RS Eventservice Werdau, der in der Stadt bereits mehrfach Veranstaltungen organisierte. Einige Händlerzusagen gibt es bereits. Da nun wieder Spezialmärkte stattfinden dürfen, werden auch weitere Anmeldungen entgegengenommen, so Kleber. (scso)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.