Zwei Lesungen in Bibliothek

Glauchau.

Im Rahmen des diesjährigen Glauchauer Weihnachtsmarktes lädt die Stadt- und Kreisbibliothek zu zwei Lesungen ein. Am Samstag wird die Glauchauerin Angelika Grau im Lesesaal bei Kerzenschein, Glühwein und Gebäck weihnachtliche Geschichten lesen, die in Glauchau spielen oder von Glauchauern geschrieben wurden. Unter anderem wird die Geschichte vom Glauchauer Kuchler zu hören sein oder die vom weinenden Christkind in der Gottesackerkirche. Aber auch Gedichte, wie das von der Weihnachtsgans, werden dargeboten. Außerdem liest Grau aus einer ihrer selbst geschriebenen Geschichten mit dem Titel "Der Weihnachtsbraten". Am Sonntag gibt es die beliebte Vorlesezeit für Kinder zwischen vier und sieben Jahren mit weihnachtlichen Geschichten, ebenfalls im Lesesaal der Bibliothek. Beginn ist 16 Uhr. Karten für die Lesung am Samstag gibt es in der Stadt- und Kreisbibliothek unter Ruf 037633728. (sust)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...