Zwei Skodas in Unfall verwickelt

Glauchau.

Bei einem Unfall in Glauchau am Donnerstagvormittag ist hoher Sachschaden entstanden. Laut Polizei fuhr ein 79-jähriger Skoda-Fahrer auf der Talstraße in Richtung Leipziger Platz. An der Kreuzung zur Schlachthofstraße stieß er mit dem vorfahrtsberechtigten Skoda eines 22-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist auf rund 10.500 Euro geschätzt worden. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.