18-Jähriger stirbt bei Unfall auf S 255

Kuhschnappel.

Ein 18-Jähriger ist am Dienstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 255 bei Kuhschnappel ums Leben gekommen. Laut einem Polizeisprecher war der VW Polo des jungen Mannes aus noch ungeklärten Gründen in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gefahren und etwa 500 Meter vom Abzweig nach Lobsdorf entfernt frontal mit einem Laster zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Lastkraftwagen nach links von der Straße ab und schob dabei den Pkw vor sich her. Der 18-Jährige wurde in seinem Polo eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 41-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Notruf bei der Polizei ging gegen 15.45 Uhr ein, die Staatsstraße 255 war für die Bergungsarbeiten und die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zur Unfallursache bis 23.45 Uhr voll gesperrt. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. (kru)

Bewertung des Artikels: Ø 3.3 Sterne bei 4 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...