19-Jähriger fährt in den Gegenverkehr

BurkhardTsdorf.

Ein Fahranfänger ist am Dienstagmorgen in Eibenberg bei Burkhardtsdorf mit seinem Opel in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Skoda zusammengestoßen. Laut Polizei war der 19-Jährige auf der Bergstraße aus Richtung Kemtau in Richtung Eibenberg unterwegs, als er etwa 100 Meter vor der Kirche nach links von der Fahrbahn abkam. Sowohl er als auch die 30-jährige Skoda-Fahrerin wurden leicht verletzt. Gesamtschaden: 14.000 Euro. (kan)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.