Ab Mittwoch darf gespielt werden

Lichtenstein.

Die offizielle Einweihung des neugemachten Spielplatzes am Lichtensteiner Neumarkt findet am Mittwoch um 9.30 Uhr statt. Damit wird die Fläche zur Nutzung freigegeben. Die Umbauarbeiten umfassten die Neugestaltung der Spielfläche mit zwei neuen Geräten. Hierbei handelt es sich um eine Kletterkombination und eine Nestschaukel, wie die Stadt mitteilt. Die Auswahl der Geräte ist auf kleine Kinder im Alter zwischen null und sieben Jahren ausgelegt. Auch der Sandkasten ist im Rahmen der Instandsetzung erneuert worden. (akli)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.