Amtsstuben bleiben bis Neujahr zu

Hohenstein-Ernstthal.

Die Stadtverwaltung Hohenstein-Ernstthal bleibt ab Donnerstag bis 3. Januar 2021 geschlossen. Diese Entscheidung ist im Zusammenhang mit den empfohlenen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie getroffen worden, teilte jetzt Hauptamtsleiter Uwe Gleißberg mit. Bereits vereinbarte Termine für den 28. und 29. Dezember im Bürgerbüro und im Standesamt behalten jedoch ihre Gültigkeit. Die Stadtinformation ist am 28. und 29.Dezember von 9 bis 15 Uhr geöffnet, vom 30. Dezember bis zum 3. Januar 2021 ist ebenfalls geschlossen. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.