Aschereste - Komposthaufen gerät in Brand

Gersdorf.

Nicht erloschene Aschereste haben offenbar am Montagabend einen Brand auf einem Grundstück an der Stollberger Straße in Gersdorf ausgelöst. Laut Polizei hatte ein 68-Jähriger am Vortag in einer Feuerschale Feuer gemacht und tags darauf die Aschereste auf seinem Komposthaufen entsorgt. Der Komposthaufen geriet in Brand, und die Flammen griffen noch auf einen Holzstapel sowie Pflanzen auf einem Nachbargrundstück über. Der entstandene Schaden wurde mit 300 Euro beziffert. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...