Auto überschlägt sich auf B 180 - zwei Verletzte

Am Sonntag ereignete sich ein Unfall in Gersdorf, woraufhin ein Teil der B180 vollgesperrt werden musste.

Gersdorf.

Eine 20-jährige Peugeot-Fahrerin war mit ihrem 21-jährigen Beifahrer in Gersdorf auf der Sollberger Straße unterwegs, als ihr Fahrzeug nach einer leichten Rechtskurve von der Straße abkam. Es überschlug sich und blieb im Straßengraben auf der Seite liegen. Die 20-Jährige und ihr Beifahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus.

Bis 17.40 Uhr war ein Teil der B 180 vollgesperrt. Die Feuerwehr Gersdorf waren im Einsatz. Beim Unfall wurde zudem ein Grundstückszaun beschädigt. (fp/akr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.